Montag, 21. Oktober 2013

Neue Thinlits für Pop-up-Karten



Diese neuen Kartenstanzformen enthalten zusätzliche Elemente mit vielseitigen Motiven und eignen sich so neben Flip-Karten auch für andere Projekte. (Die Thinlits Form Pop-up-Karte Kreis enthält insgesamt 10 Elemente; die Thinlits Form Pop-up-Karte Etikett enthält insgesamt 9 Elemente.) Hier könnt ihr es genau anschauen

Und auf You Tube könnt ihr es live erleben :-)

Bei dieser Anzahl an Formen plus der Form für die Karte selbst lohnt sich der Kauf auf jeden Fall – vor allem, weil Sie damit interaktive Karten kreieren können!

Thinlits Form Pop-up-Karte Etikett (Art.-Nr. 133479):
  • Stempelset Sonnenschein (Art.-Nr. 131553 (c))
Thinlits Form Pop-up-Karte Kreis (Art.-Nr. 133480):
  • Stempel Worth the Wait (Art.-Nr. 131091 (w))
  • Stempel Five-Way Flower (Art.-Nr. 131088 (w))
Beide Kartenstanzformen passen gut zum:
  • Stempelset Oh, Hello (Art.-Nr. 131931 (w); Art.-Nr. 130733 (c))
  • Stempelset Yippee-Skippee! (Art.-Nr. 131341 (w); Art.-Nr. 131344 (c))
  • Stempelset Alles nur Sprüche (Art.-Nr. 131568 (c))
  • Stempelset Regarding Dahlias (Art.-Nr. 130324 (w); Art.-Nr. 130327 (c))
Diese Stanzformen lassen sich auch gut mit unserer neuen Magnetplatte (Art.-Nr. 130658) verwenden und damit wunschgemäß exakt platzieren!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen